500 Euro Strafe wegen eines Furzes

In Wien ließ ein Mann seinen Blähungen lautstark freien Lauf. Nun hat dies aber kostspielige Folgen. Er wurde zu einer Geldstrafe von 500 Euro verurteilt. Doch ist es wirklich so, dass jemand ein Bußgeld erwarten muss, wenn er in der Öffentlichkeit bläht? Wir möchten diese Frage beantworten. Und da es sich um Österreich handelt, wollten … „500 Euro Strafe wegen eines Furzes“ weiterlesen

Blähungen wegen Bauchspeicheldrüsenschwäche

Liegt eine Schwäche der Bauchspeicheldrüse vor, so kann dies zu Darmproblemen führen. Neben wiederkehrenden Durchfällen können auch starke und mitunter sogar schmerzhafte Blähungen eine Begleiterscheinung darstellen. In der Regel kann eine Enzymbehandlung dafür eingesetzt werden, die Beschwerden zu lindern und die Schwäche zu regulieren. Diese ist aber bei Personen, welche sich vegan oder vegetarisch ernähren … „Blähungen wegen Bauchspeicheldrüsenschwäche“ weiterlesen

Experten beschäftigen sich mit Darmgasen

Tatsächlich ist das Thema Blähungen eines, das die Wissenschaft und Forscher gleichermaßen immer wieder stark beschäftigt. Viele Experten aus dem medizinischen Bereich interessieren sich ebenfalls dafür. Und das obwohl eigentlich Blähungen als absolutes Tabuthema gelten in unserer Gesellschaft. Kaum jemand spricht offen und ehrlich darüber. Fast niemand geht gerne zum Arzt und möchte mit seinem … „Experten beschäftigen sich mit Darmgasen“ weiterlesen

Ständig Blähungen – das sollten Sie wissen

Immer wieder fragen sich viele Menschen: „Warum habe ich eigentlich immer wieder Blähungen?“. Oder haben Sie sich selbst schon einmal die Frage gestellt: „Warum leide ich ständig unter Blähungen?“ Das ist keine Seltenheit und Sie sind damit auf gar keinen Fall alleine. Ganz im Gegenteil. Sehr viele Menschen haben diese Last zu tragen. Nur ein … „Ständig Blähungen – das sollten Sie wissen“ weiterlesen

Das hilft gegen den Blähbauch

Personen die unter einem so genannten Blähbauch leiden, fühlen sich ständig aufgebläht. Zudem kommen vermehrte Gasabsonderungen, also Pupse. Zwischen 10 und 20 Gasbablässen je Tag sind übrigens vollkommen in Ordnung. Es kann auch einmal mehr werden, wenn beispielsweise blähende Lebensmittel gegessen wurden. Meist verschwinden die Blähungen allerdings schon nach wenigen Stunden wieder. Spätestens nach einem … „Das hilft gegen den Blähbauch“ weiterlesen

Pflanzliche Hilfe bei Blähungen

Heute ist es modern, sich eher auf Pflanzenkraft zu verlassen, als direkt zu chemischen Präparaten zurück zu greifen. Diesen Schritt begrüßen viele. Doch in diesem Zug kommen auch Fragen auf. Welche pflanzlichen Mittel helfen gegen Blähungen, oder gibt es Homöopathie gegen Blähungen, sind nur zwei der wichtigsten Fragen in diesem Themenbereich. Viele suchen im Internet … „Pflanzliche Hilfe bei Blähungen“ weiterlesen

So lassen sich peinliche Situationen mit Blähungen vermeiden

Wer in der Öffentlichkeit aufstoßen muss, oder bläht, der riskiert peinliche Situationen und mit unter böse Kommentare und Blicke. Dies ist nie angenehm und man selbst fühlt sich beschämt und möchte am liebsten im Erdboden versinken. Es gibt aber Tipps und Tricks die helfen können, diese Situationen schnell zu überstehen. Wir möchten zu Beginn darauf … „So lassen sich peinliche Situationen mit Blähungen vermeiden“ weiterlesen

Bärlauch gegen Blähungen nutzen

In Wäldern riecht es im Frühling etwas nach Knoblauch. Tatsächlich wird Bärlauch aber auch in vielen Gärten kultiviert. Das typische Aroma, das unsere Nasen berührt, ist ein Klassiker in der Küche geworden. Gerne wird er als Beilage, in Salaten oder Kräuterbutter verwendet. Verwandt ist der Bärlauch mit Schnittlauch, Knoblauch und Zwiebeln. Obwohl man von diesem … „Bärlauch gegen Blähungen nutzen“ weiterlesen

Löst Zucker Blähungen aus?

Durch die Beschäftigung mit der gesunden Ernährung und der Ideologie sich möglichst abwechslungsreich und ideal zu ernähren kommt man nicht darum herum, dass man damit konfrontiert wird, das Industriezucker nicht wirklich gut ist für unsern Körper. Er soll sogar Blähungen auslösen können, und das betrifft nicht nur empfindliche Personen. Noch vor wenigen Jahrzehnten verabreichten Eltern … „Löst Zucker Blähungen aus?“ weiterlesen

Intervallfasten gegen Blähungen?

So mancher Diät-Trend hat ja ihren Trend, der bald schon wieder abebbt. Wer unter Blähungen oder einer empfindlichen Verdauung leidet, sollte hier keine Experimente machen. Vor allem Diäten wie die Kohlsuppendiät sind absolutes tabu bei Darmproblemen. Personen, die im Rahmen von chronischen Darmerkrankungen, wie dem Reizdarmsyndrom behandelt werden, müssen bei einer Umstellung der Ernährung oder … „Intervallfasten gegen Blähungen?“ weiterlesen