Heidi Klum zeigt sich pupsend in einem Video

Stars sind eben auch nur Menschen und so verzeiht man einen Pups sicherlich auch einem Prominenten. Allerdings hat das mit dem Thema eigentlich gar nichts zu tun, was Heidi Klum nun ins Netz gestellt hat. Dass Frau Klum, die Mutter aller Topmodels, hin und wieder für Aufregung sorgt ist nichts neues. Es ist auch nicht … „Heidi Klum zeigt sich pupsend in einem Video“ weiterlesen

Könnte das der Grund für Reizdarm sein?

Das Reizdarmsyndrom ist eine chronisch-entzündliche Darmerkrankung, von der ca. 10 Prozent der Menschen betroffen sind. Diese Erkrankung wird mit Bauchkrämpfen, Blähungen und Durchfall, sowie weiteren Verdauungsbeschwerden begleitet. Bislang war die Ursache für diese Erkrankung unklar. Auch eine Diagnose ist oftmals mit einem langen Weg verbunden. Nun allerdings wollen Forscher die Ursache für die schmerzhafte Darmerkrankung … „Könnte das der Grund für Reizdarm sein?“ weiterlesen

Wenn die Luft im Darm Schlimmes ankündigt

Überall, und auch bei uns im Blog, wird regelmäßig erklärt, dass immer wieder auftretende Blähungen nicht ignoriert werden sollten. In der Tat ist aus medizinischer Sicht schon länger bekannt, dass Blähungen, welche hier als Symptom gewertet werden, auf schwere Erkrankungen hindeuten können. Selbstredend ist nicht jeder Pups gleichzeitig ein Warnsignal. Wir sprechen hier vielmehr von … „Wenn die Luft im Darm Schlimmes ankündigt“ weiterlesen

Diese Kochtipps helfen Blähungen zu vermeiden

Gerne berichten wir davon, dass sich beim Kochen bereits einiges dazu beitragen lässt, dass die Gerichte später keine, oder kaum blähende Auswirkungen haben. Heute möchten wir gerne mehr darüber erzählen, wie sich dies genau darstellt. Denn tatsächlich können die richtigen Kochmethoden und die passenden Gewürze günstig auswirken. Die Verdauung kann so geschont werden. Gleichzeitig muss … „Diese Kochtipps helfen Blähungen zu vermeiden“ weiterlesen

Ich helfe mir selbst – Verdauungs- und Darmbeschwerden – Buchvorstellung

Die besten Heilmethoden aus der konventionellen und alternativen Medizin. Das können Sie selbst tun Alle wissenschaftlich belegten und bewährten Maßnahmen aus konventioneller und alternativer Medizin in einem Ratgeber Für alle, die die Behandlung bei ihrem Arzt aktiv und mit nebenwirkungsfreien Alternativen unterstützen möchten Was tun, wenn es im Bauch rumort? Blähungen, Durchfall, Völlegefühl oder Lebensmittelunverträglichkeiten … „Ich helfe mir selbst – Verdauungs- und Darmbeschwerden – Buchvorstellung“ weiterlesen

Zucker und Zuckerersatz können Blähungen auslösen

Zucker kann starke Auswirkungen auf die Verdauung haben. Gerade aktuell, wo viele Süßigkeiten konsumiert werden, macht sich dies bei vielen bemerkbar. Natürlich macht es immer die Menge, wie es so schön heißt, doch Ernährungsexperten sind sich einig: Je weniger Zucker der Mensch konsumiert, desto besser ist dies für den gesamten Körper. Tatsächlich können der klassische … „Zucker und Zuckerersatz können Blähungen auslösen“ weiterlesen

Winterzeit ist Teezeit – diese Sorten helfen bei Blähungen

Tee ist ein leckeres, warmes Getränk. Es kann die Seele entspannen, den Körper stärken und besitzt viele gute Eigenschaften für die Gesundheit des Menschen. Der wärmende Tee ist in sehr vielen verschiedenen Sorten erhältlich. Garantiert findet sich für jeden Geschmack das richtige Produkt. Einige Teesorten helfen sogar bei Blähungen. Damit Sie wissen, welche das sind … „Winterzeit ist Teezeit – diese Sorten helfen bei Blähungen“ weiterlesen

Blähungen vermehrt im Lockdown zu beobachten

Die Zeiten sind nicht einfach, für niemanden. Wir müssen zu Hause bleiben, können uns nicht oder nur sehr eingeschränkt mit Freunden und der Familie treffen. Das meiste Leben spielt sich tatsächlich in unseren vier Wänden ab. Außer hin und wieder ein Gang zum Supermarkt, ist der Alltag meist von Home-Office und dem Alltag in der … „Blähungen vermehrt im Lockdown zu beobachten“ weiterlesen

Hurra, alles glutenfrei! Vorsicht: Das kann böse ausgehen

Immer mehr Menschen genießen ihre Lebensmittel möglichst glutenfrei. Dabei kann dies aber für den völlig gesunden Menschen negative Folgen haben. Unter anderem können nach dem Genuss von glutenfreien Produkten Bauchschmerzen, Krämpfe und sogar Verdauungsprobleme und Blähungen auftreten. Also doch nicht so gut, wenn kein Gluten enthalten ist? Sagen wir es einmal so: Glutenfreie Produkte sollten … „Hurra, alles glutenfrei! Vorsicht: Das kann böse ausgehen“ weiterlesen

Zeit den Darm aufzuräumen

Wir reinigen unser Gesicht, unseren Körper und möchten uns möglichst gut ernähren. Doch hin und wieder könnte eine kleine Aufräumaktion im Inneren nicht schaden. Mit der Zeit sammeln sich Stoffe im Körper an, die der Organismus nicht mehr von alleine los werden kann. Hier sollten wir einmal anpacken, mithelfen und uns von diesen Dingen befreien. … „Zeit den Darm aufzuräumen“ weiterlesen