Botulismus als lebensbedrohliche Krankheit

Vielen Menschen ist durchaus bewusst, dass nicht immer alle Lebensmittel, die wir tagtäglich konsumieren die frischesten sind. Man bekommt hin und wieder Nahrungsmittel vorgesetzt, die nicht den Mindestanforderungen genügen. Doch achten wir auch selber nicht immer auf das Mindesthaltbarkeitsdatum, und ob dieses bereits überschritten wurde. Werden solche verdorbenen oder gar schon schimmeligen Lebensmittel verarbeitet droht eine Erkrankung an Botulismus, der wohl schwersten Form der Lebensmittelvergiftung überhaupt.

Kommentare deaktiviert für Botulismus als lebensbedrohliche Krankheit