Bühne, Publikum und Blähungen – wie kann hier zügig geholfen werden?

Eine Rede halten, vor Publikum sprechen, ein Theaterauftritt oder eine Gesangsdarbietung, ein wichtiges Meeting oder eine Präsentation und dann? Treten auf einmal schlimme Blähungen in Erscheinung. Viele kennen diese Situation. Immer dann, wenn man es am Wenigsten brauchen kann, dann belästigen sie den Körper und die Mitmenschen: Blähungen. Das muss aber nicht sein, denn hier gibt es schnelle und zuverlässige Hilfe, dass sich keiner mehr Gedanken über Blähungen machen muss und sich voll auf sein Projekt konzentrieren kann. Woran es liegt, dass wir in dieser Situation zu Blähungen neigen und welche Mittel es gibt, dies zu umgehen, das erfahren Sie in diesem Beitrag.

Wenn der Mensch unter Strom steht

Sprichwörtlich ist dies nicht gemeint, aber jeder der vor Menschen reden muss oder sich vor einem wichtigen Termin befindet ist aufgeregt und nervös. Dies ist völlig normal, denn auf diese Weise gelangt Adrenalin in den Körper. Dieses macht wach und sorgt für einen wachen Geist und schnelle Reaktionen. Bei Prüfungen, Vorstellungsgesprächen oder auch wichtigen Meetings kann dies von großem Vorteil sein. Kurz vor diesen Terminen kreisen die Gedanken meist: Wird alles gut gehen? Kann ich das schaffen? Was wenn ich auf eine Frage keine Antwort habe oder meinen Text vergesse? All dies sorgt zusätzlich für Anspannung im Körper. Diese Anspannung erzeugt Stress und Stress wiederum wirkt sich negativ auf den gesamtem Organismus aus. Das Herz schlägt schneller, der Kreislauf pumpt und der Mensch fühlt sich als würde er gleich einen olympischen Sprint hinlegen müssen. Dies ist absolut normal. Doch leider sorgt dies auch für Blähungen, da durch den schnellen Puls und Stress die Verdauung ebenfalls auf Hochtouren läuft. Der Körper verbrennt im aufgeregten Zustand mehr Kalorien und Nährstoffe. Diese müssen ihm aber sofort nachgeliefert werden. Aus diesem Grund kurbelt der Körper die Verarbeitung von Nahrung an. Und genau hier entstehen die Blähungen. Durch den beschleunigten Vorgang werden auch gebildete Darmgase schneller abtransportiert. Diese machen sich dann in stressigen Situationen sofort bemerkbar. Leider kann dies zu peinlichen Situationen führen, besonders dann, wenn mehrere Personen in direkter Nähe stehen oder sitzen. Was also tun? Denn allein das Bewusstsein, es könnte passieren, dass andere die Darmgase riechen könnten, sorgt für erneuten Stress.

Wie kann bei stressbedingten Blähungen für Abhilfe gesorgt werden?

Wichtig ist noch einmal zu wiederholen, dass wirklich so gut wie jeder, der nicht täglich vor vielen Menschen spricht, bei solchen Terminen aufgeregt ist. Das liegt an der Unberechenbarkeit der Situation. Selbst Menschen, die häufig im Rampenlicht stehen oder es zu ihrem Alltag gehört, vor vielen Menschen Reden zu halten oder zu sprechen, sind vor solchen Terminen nervös. Sie haben jedoch für sich Methoden entwickelt, wie sie das Problem der Blähungen umgehen können. Dabei muss niemand ein studierter Fachmann sein, denn schon wenige Tricks können helfen, diese Blähungen in den Griff zu bekommen. Angefangen bei gezielten Entspannungstechniken bis hin zu regelmäßigem autogenen Training kann hier alles genutzt werden, was von Nutzen ist. Jeder Mensch kommt auf andere Weise zur Ruhe. Und genau das ist es, was er in dieser Situation braucht. Den Stress loslassen und sich fokussieren können. Durch entsprechende Methoden kann dies auch in der stressigsten Situation gelingen. Tief durchatmen und sich bewusst sein, dass egal was passieren wird, alles wunderbar ist. Leicht gesagt, aber mit etwas Übung gelingt es. Wer beispielsweise seinen Vortrag vor Freunden mehrmals vorspricht, kann vor dem „Auftritt“ die Entspannungsübungen trainieren. So werden diese automatisch mit integriert. Weitere Möglichkeiten gegen Blähungen vorzugehen ist es sich abzulenken. Viele nutzen diese Option direkt vor einem Auftritt. Besonders ratsam ist es, das Richtige vor einem solchen Termin zu essen und zwar bereits am Tag davor! Alle Lebensmittel, welche eine blähende Wirkung haben, sollten vermieden werden. Ebenfalls sollten kohlensäurehaltige Getränke, Lebensmittel mit viel Zucker und Kaffee möglichst weggelassen oder nur in reduziertem Maße genossen werden.

Die Geheimwaffe – die richtige Kleidung

Kleidung machen Leute? Ja, vielleicht. Sie sind auf jeden Fall gut für einen passenden Eindruck. Doch mit Shreddies können Geplagte ihre Wunderwaffe tragen. Diese Wäsche ist so konzipiert worden, dass sie wirkt wie herkömmliche Unterwäsche aber gleichzeitig in der Lage ist Gerüche zu neutralisieren. Sollten also alle oben genannten Tipps nicht funktionieren, oder die Zeit fehlen, sie umzusetzen, oder es ist eine wirkungsvolle Sicherheit gewünscht, so kann ein Slip von Shreddies dafür sorgen, dass andere die Blähungen nicht mehr wahrnehmen können. So kann die Wäsche auch als psychische Stütze genutzt werden, denn um Gerüche braucht sich dann keiner mehr Gedanken zu machen.

Dieser Beitrag stellt in keiner Weise ein Ersatz für professionelle Beratungen oder Behandlungen durch ausgebildete und anerkannte Ärzte dar und ist lediglich als unverbindliche Information anzusehen. Für die Erstellung eigenständiger Diagnosen kann und darf dieser Beitrag nicht herangezogen werden. Für Schäden, die durch den Gebrauch oder Missbrauch dieser Informationen entstehen, wird gegen-blaehungen.de weder direkt noch indirekt zur Verantwortung gezogen. Die Betreiber dieser Seite raten allen Benutzern mit Gesundheitsproblemen dazu auf, immer einen Arzt aufzusuchen, der Sie beraten kann, welche Behandlung in Ihrem konkreten Fall sinnvoll ist. Wir raten von Behandlungen ohne ärztliche Aufsicht ab.

Unterwäsche Shreddies Blähungen