Intelligente Hilfe für die Kohlsuppendiät

Langsam wird es Zeit, den angefutterten Winterspeck wieder loszuwerden. Daher greifen viele zur bewährten Methode: Diät. Besonders beliebt ist nach wie vor die so genannte Kohlsuppendiät. Der Hintergrund hierzu ist einfach erklärt. Doch leider hat diese Diätvariante einen entscheidenden Nachteil: Sie verursacht Blähungen. Wie Sie Ihre Kohlsuppendiät durchführen können, und keine Angst vor peinlichen Situationen haben müssen, das wird Ihnen heute hier erklärt.

Wie Blähungen bei Diäten auftreten

Grundsätzlich ist es keine Seltenheit, dass bei einer Diät Blähungen auftreten können. Dies liegt an der veränderten Nahrungszufuhr. Viele vergessen dabei auch, dass der Körper eine gewisse Menge an jedem Nährstoff täglich braucht, um reibungslos funktionieren zu können. Generell ist es bei einer Ernährungsumstellung häufiger der Fall, dass in den ersten Wochen Darmwinde auftreten können, welche das sonst bekannte Maß übersteigen. Der gesamte Organismus, und somit auch der Stoffwechseln und der Darm, müssen sich erst an die veränderte Situation gewöhnen.

Meistens muss der Körper auch erst entgiften und neigt daher zu Überreaktionen und Blähungen. Es ist also wichtig jederzeit darauf zu achten, dass der Körper wirklich alles zugeführt bekommt, was er benötigt. Auch während einer Diätphase, ist dies von großer Bedeutung. Nur so kann sich der Körper auf die Umstellung einjustieren und gleichzeitig Fettdepots verbrennen und Gewicht verlieren. Ansonsten drohen schwere Mängel und folgende Erkrankungen, welche aus diesen Mängeln resultieren. Wichtig bei jeder Diät ist auch eine ausreichende Menge Flüssigkeit zu trinken. Ratsam sind hier vor allem stille Getränke wie ungesüßte Tees oder Mineralwasser. Auch Saftschorlen mit stillem Mineralwasser angemacht, sind ideal, um den Durst zu stillen. 2 Liter gesunde Flüssigkeit sollten es sein, um den Darm und Organismus in Gang zu halten. Hiervon profitiert auch der Stoffwechsel, welcher eine große Rolle bei jeder Gewichtsreduktion spielt.

Blähungen wegen Kohlsuppendiät

Die Kohlsuppendiät jedoch setzt andere Anforderungen an den Körper, explizit an die Verdauung. Hier wird durch den frisch gekochten Kohl die Blähung nahezu provoziert. Auch wenn diese Diät sehr gute Nährstoffe liefert, und jede Diätperson soviel essen kann davon, wie sie möchte, so hat sie eben diesen entscheidenden Nebeneffekt, der oftmals auch als Nachteil bewertet wird. Kohl bläht besonders stark. In der Kohlsuppe könnte als Abschwächung Kümmel mit gekocht werden. So wird das blähende Potential bereits bei der Zubereitung minimiert. Auf die Zugabe von Zwiebeln sollte möglichst verzichtet werden, das diese zusätzlich blähend wirken können.
Kapusniak

Blähungen in der Öffentlichkeit – das muss nicht sein

Fakt ist, dass heute das Ablassen von Darmgasen in der Öffentlichkeit verpönt ist. Jedoch ist es ein Problem die Gase zurück zu halten. Dies kann zu schweren Schmerzen oder sogar Krämpfen, Übelkeit und Kreislaufproblemen führen. Daher wird immer empfohlen die Gase aus dem Körper auszuscheiden. Nun kann dies jedoch zu peinlichen Situationen führen, vor allem wenn mit den Gasen unangenehme Gerüche einhergehen. Hierfür gibt es jedoch eine gute Lösung. Diese Lösung kann immer verwendet werden und ist nicht nur ein Geheimtipp für alle, die gerade eine Kohlsuppendiät machen.

Shreddies hat Unterwäsche entwickelt, welche in der Lage ist diese Gerüche auszufiltern. Die speziell konzipierte Textilie nimmt damit den Blähungen den Schrecken und bietet einen großen Mehrwert für den Anwender. Neben einem völlig neuen Freiheitsgefühl wirken die Unterhosen für Damen und Herren wie herkömmliche Unterwäsche. Sie können also ihre bisherigen Slips einfach durch Shreddies ersetzen und werden dann beim Tragen ein angenehmes Gefühl verspüren können.

Die Unterwäsche ist bequem und in verschiedenen Größen erhältlich. Personen, welche in Ihrer Nähe stehen, werden die Gerüche nicht mehr wahrnehmen können. Somit haben Sie die Möglichkeit unbemerkt von anderen, Darmgase einfach abzulassen. Shreddies wirkt zuverlässig gegen Körpergerüche. Somit können Sie Ihr Leben genießen, Ihre Diät durchführen und zu Ihrem eigenen Wunschgewicht bringen. Und das, ohne dass peinliche Situationen aufgrund von Darmgasen in der Öffentlichkeit entstehen werden. Sie erhalten Shreddies übrigens auch in einer schicken oder lustigen Geschenkbox. Wählen Sie hierzu im Shop die Option Geschenkbox aus und suchen Sie dann die Box aus, die Ihren Wünschen entspricht. So können Sie sich selbst beschenken, haben gleichzeitig eine schöne Verpackung oder Aufbewahrung für die komfortablen Unterhosen oder verschenken diese an jemanden, der Ihnen am Herzen liegt. Weitere Informationen zu Größen und wählbaren Boxen finden Sie im Shop von Shreddies. Dort können Sie die entsprechenden Modelle auch direkt zu sich, oder an eine Wunschadresse liefern lasse.

Dieser Beitrag stellt in keiner Weise ein Ersatz für professionelle Beratungen oder Behandlungen durch ausgebildete und anerkannte Ärzte dar und ist lediglich als unverbindliche Information anzusehen. Für die Erstellung eigenständiger Diagnosen kann und darf dieser Beitrag nicht herangezogen werden. Für Schäden, die durch den Gebrauch oder Missbrauch dieser Informationen entstehen, wird gegen-blaehungen.de weder direkt noch indirekt zur Verantwortung gezogen. Die Betreiber dieser Seite raten allen Benutzern mit Gesundheitsproblemen dazu auf, immer einen Arzt aufzusuchen, der Sie beraten kann, welche Behandlung in Ihrem konkreten Fall sinnvoll ist. Wir raten von Behandlungen ohne ärztliche Aufsicht ab.

Unterwäsche Shreddies Blähungen